Willkommen zu RIFT 2.3: Das Empyreum Schlägt Zurück & Free-to-Play!

Von am 12 Juni 2013 gepostet

Seid gegrüßt, Auserwählte!

Nun ist RIFT 2.3: “Das Empyreum schlägt zurück” also endlich da und beschert der Welt von Telara Free-to-Play sowie eine gewaltige neue Zone: Das Dendrom.

Unser bislang vielleicht größtes Update ist prall gefüllt mit neuen Features, Inhalten, Verbesserungen und einem völlig neuen Ansatz, euer Lieblingsspiel in vollen Zügen zu genießen!

Es gibt eine Menge zu besprechen, lest also weiter und staunt, was euch alles erwartet:

RIFT ist nun Free-to-Play

Die zweifellos größte Veränderung im Rahmen des Updates 2.3., für alte wie für neue Spieler, ist die Einführung des neuen Free-to-Play-Modells. Unser Versprechen, diese Neuerung kenne weder Probeversion, noch Tricks und erst recht keine Fallen, belegt, dass uns in erster Linie an einem wirklich außergewöhnlichen Spielerlebnis gelegen ist.

Ein weiteres Highlight dürfte der erweiterte RIFT Shop im Spiel sein. Das Angebot umfasst nahezu 5000 Gegenstände und Services, die mit Guthaben oder echtem Geld erworben werden können. Es ist für jeden etwas dabei: neue Garderobengegenstände, Reittiere, Begleiter, EP-Boosts, Services wie Waffenanpassung und Fraktionswechswel, um nur ein paar zu nennen!

Doch das Beste an der ganzen Sache ist, dass es in RIFT keinerlei Kaufverpflichtungen gibt. Wenn wir kostenlos sagen, dann meinen wir natürlich auch KOSTENLOS. Sämtliche Stufen, Inhalte und Features von RIFT stehen ausnahmslos unentgeltlich und zeitlich unbegrenzt zu eurer freien Verfügung.

Aber es kommt noch besser: Mithilfe eines Gegenstands namens REX (kurz für RIFT Exchange) kann in RIFT jetzt wirklich ALLES kostenlos erworben werden, und zwar kinderleicht, wie ihr gleich sehen werdet!

  1. Spieler A kauft mit echtem Geld REX im RIFT Shop.
  2. Spieler A erhält im Gegenzug REX, das in seinem Inventar angezeigt wird.
  3. Spieler A hat nun im Spiel die Möglichkeit, sein REX direkt an Spieler B zu verkaufen oder ein Tauschgeschäft mit diesem einzugehen. Spieler B kann anschließend das erhaltene REX ausgeben und Guthaben für den RIFT Shop erwerben, um dort Gegenstände oder Services zu kaufen.
  4. Alle Beteiligten profitieren!

Wichtiger Hinweis: REX kann nicht gegen Guthaben oder echtes Geld eingetauscht werden.

Für die Free-to-Play-Version von RIFT ist kein Abonnement mehr nötig. Ein Abonnement ist aber weiterhin eine durchaus reizvolle Variante, da damit fantastische Vorteile und Vorzüge für Stammspieler verbunden sind. Als da wären: Bonus-EP, Gunst und Prestige, schnellere Reittiere, 10%iger Preisnachlass im RIFT Shop und vieles mehr!

Darüber hinaus haben wir einzigartige Treuebelohnungen hinzugefügt, die Stammspieler erhalten, wenn sie Gegenstände im RIFT Shop kaufen, REX nutzen oder an besonderen Aktivitäten im Spiel teilnehmen. Es gibt insgesamt 5 freischaltbare Treue-Level, die tolle Gegenstände für euch bereithalten, die nirgendwo sonst im Spiel erhältlich sind.

Näheres über Vorteile und Vorzüge von Stammspieler-Abos sowie alles über Free-to-Play findet ihr auf www.riftgame.com/free

Willkommen zu Spiel und Spaß im Dendrom!

Die andere GROSSE Neuheit in RIFT 2.3: “Das Empyreum schlägt zurück” ist natürlich das Dendrom, eine gewaltige, neue Zone jenseits des Empyreischen Schutzbannes von Ashora!

Kämpft euch bis in diese verlorenen Lande vor und löst die Geheimnisse um Brevanes Untergang und die Entfesselung des Blutsturms, der Telara einst heimsuchte. Doch Obacht, diese Reise in die Vergangenheit ist alles andere als ein Strandspaziergang, denn Ihr müsst den Vormarsch der insektoiden Architekten aufhalten, die buchstäblich im Begriff sind, den Kern des Planeten zu verschlingen!

Eine gigantische, neue Zone für Spieler der höchsten Stufe: Die größte Artefaktsammlung ALLER ZEITEN, Kosmische Rhinozerosse, komplexe Rätsel sowie Erfolge, die neue Belohnungen gewähren, brandneue Quests, welche die Geschichte von Storm Legion fortschreiben, verdrehte Artefakte, Puppentheater, Sofort-Abenteuer, Zonen-Ereignisse und noch mehr Geheimnisse, deren Aufzählung an dieser Stelle den Rahmen nun wirklich komplett sprengen würde! Übt euch also bitte in Nachsicht.

  • 3 Schlachtzüge in der offenen Welt: Kämpft gemeinsam mit euren Auserwählten-Verbündeten in gewaltigen dynamischen Gefechten gegen die gemeinsten und bösesten Widersacher, die ihr euch vorstellen könnt. Zermalmt eure Feinde und erhaltet für eure Triumphe wöchentliche Belohnungen, mit denen ihr mächtige Ausrüstungsgegenstände erwerben könnt, die ihr auf eurer weiteren Reise dringend benötigen werdet, wollt ihr die vor euch liegenden Gefahren meistern.
  • Stützpunkte: Macht euch bereit für die nächste Stufe des Ebenenkrieges. Erobert Stützpunkte und verteidigt sie gegen die heranstürmenden Horden des Blutsturms. Ihr selbst könnt die Intensität der Schlacht bestimmen und mit 10-70+ Spielern antreten, die Entscheidung liegt allein bei euch! Baut eure Stützpunkte zu mehrschichtigen Befestigungen aus, springt von Plattform zu Plattform und vernichtet eure Feinde, um außergewöhnliche Belohnungen zu erhalten.
  • Chronik: Gambit der Königin: Die Architekten trachten mit aller Macht danach, selbst zu Auserwählten zu werden und dabei ist ihnen jedes Mittel recht! Gebietet ihrem niederträchtigen Treiben Einhalt und vereitelt in dieser aufregenden, für 1-2 Spieler geeigneten Chronik die heimtückischen Machenschaften des Kaaz’Gfuu-Nestes. Euer Scheitern hätte verheerende Folgen für die Welt von Telara!
  • MMMMEEEEEEEEEEEEET! Der allseits beliebte Kenner der Braukunst ist zurück im Dendrom. Nun schwingt er gemeinsam mit seinen Feenfreunden und pelzigen Kumpanen das Zepter im “zauberhaften” Städtchen Hailol. Doch der Schein trügt. Drohendes Unheil hat die Feierlaune der trinkfesten Gesellen getrübt. Helft Atrophinius, dem Dendrom und den Bewohnern der Ebene des Lebens Frieden zu bringen!

Sicher möchtet ihr das jetzt alles gerne selbst in Augenschein nehmen! Hier findet ihr Screenshots und weitere Hintergrundinformationen zur Geschichte dieses rätselhaften Landes: Entdeckungsreise durch das Dendrom

Moment … das war noch nicht alles!

Habt ihr etwa ernsthaft geglaubt, das wäre schon alles? Mitnichten, es handelt sich hier schließlich um RIFT!

Trion hat wieder einmal weder Kosten noch Mühen gescheut, um euch ein wirklich unvergessliches Spielerlebnis präsentieren zu können. Deshalb gibt es natürlich noch ein wenig mehr zu berichten:

  • Splitter: Böses Erwachen: In diesem Schlachtzug für 10 Spieler scheint das Schicksal von Königszirkel besiegelt, denn Savarola hat den Sieg davongetragen. Doch mit den neuen, mächtigen Belohnungen, die es hier zu gewinnen gibt, könntet ihr der Herausforderung gewachsen sein und ihm den Garaus machen.
  • Waffengarderobe: Ihr könnt das Aussehen eurer Waffen verändern und dadurch jeder Waffe das äußere Erscheinungsbild einer beliebigen Waffe des gleichen Typs verleihen. Kauft euch eine Umgestaltungskugel im RIFT Shop oder erhaltet eure erste kostenlos als Treuebelohnung.
  • Fraktions- oder Volkswechsel: Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es wäre, in die Rolle eines Bahmi-Wächters zu schlüpfen? Probiert’s doch einfach mal aus! Wechselt im Friseurladen euer Volk, besorgt euch anschließend im RIFT Shop eine Schriftrolle des Fraktionswechsels und verändert auf diese Weise euer komplettes Aussehen.
  • 4 neue Dimensionen und UNZÄHLIGE NEUE Gegenstände: Tut es Crucia gleich und herrscht von der Grenze der Unendlichkeit aus über Telara oder macht es euch im feuchtfröhlichen Hailol gemütlich. Diese und weitere Dimensionen können euch gehören, zusammen mit modularen Bauteilen, vollständigen Gebäuden sowie HUNDERTEN neuer Gegenstände!!

In der Tat ein GEWALTIGES Update, wie ihr seht. Und keine Sorge, es werden noch viele folgen!

Danke, dass ihr Teil dieses großartigen Erlebnisses namens RIFT seid. Egal, ob ihr Spielveteranen seid oder gerade eure ersten Schritte in der Welt von Telara gemacht habt, wir freuen uns auf eine lange und fantastische Reise mit euch.

Euer RIFT Team