NEUE GARDEROBE

Von am 26 März 2015 gepostet
Kategorien: Spiel Updates.

NEUE GARDEROBE

Hallo Auserwählte!
Gingers hier. Ich möchte euch heute einen ausführlichen Einblick in das neue Garderobensystem vermitteln, das mit unserem nächsten Update, Echoes of Madness (3.2), eingeführt wird. Mit dem aktualisierten Garderobensystem werdet ihr sowohl Erscheinungsbilder und Farben sammeln als auch das virtuelle Outfit-Archiv nutzen können, um eure Garderoben zu kombinieren und anzupassen. Klingt doch spannend, oder? Für mich ganz sicher!

Übersicht

  • Erscheinungsbilder von Garderoben können jetzt gesammelt und auf mehrere Garderoben angewendet werden
  • Ihr könnt eure Garderobensets umbenennen.
  • Ihr könnt neue Farbeimer freischalten.
  • Es gibt eine neue Waffengarderobe
  • Ihr könnt Farben und Erscheinungsbilder als eure Favoriten kennzeichnen.
  • Es wird Set- und Kollektionserfolge geben.
  • Was könnt ihr erwarten, wenn alles live geht?
  • Was kommt als Nächstes?

Haftungsausschluss: Die hier gezeigten Bilder sind modellhafte Darstellungen und zeigen nicht die tatsächliche Benutzeroberfläche des Spiels. Alle Features befinden sich immer noch in der Coding-Phase, und es kann nicht garantiert werden, dass diese mit dem Update 3.2 verfügbar sein werden. Wir arbeiten jedoch hart daran, das möglich zu machen. Wie immer können sich alle Features noch verändern. Und jetzt viel Spaß mit den Neuerungen …

Freischalten von Erscheinungsbildern

Wie werden Erscheinungsbilder von Garderoben gesammelt? Wenn irgendwelche Waffen, Ausrüstungen oder Kostüme zu eurem Inventar hinzugefügt werden, wird das entsprechende Erscheinungsbild automatisch “gesammelt” und für euch freigeschaltet, auch wenn ihr es nicht tragen könnt. So kann ich z. B. als Magier auch Schild-Erscheinungsbilder sammeln, obwohl ich sie nicht auf meinen Magier anwenden kann. Da diese Kollektionen jedoch überregional verfügbar sind, kann ich die Schild-Erscheinungsbilder auf meinen Alternativcharakter, den Krieger, anwenden.

Was bedeutet das für eure Bank? Nachdem ein Garderoben-Erscheinungsbild freigeschaltet wurde, müsst ihr den entsprechenden Gegenstand nicht länger behalten. Ihr könnt ihn verkaufen, verwerten, Runen daraus lösen oder auch zerstören.

Garderobensets

Öffnet euer Charakterblatt über das Startmenü und geht auf Spieler > Charakter oder nutzt das Tastenkürzel (C). Wenn ihr auf den Garderobentab klickt, seht ihr eure Garderobensets im unteren Bereich des Garderobenfensters. Auch wenn ihr weitere Garderobenplätze kaufen möchtet, seid ihr hier an der richtigen Stelle.

wardrobe-prev-1

Bitte beachtet, dass ihr jetzt jedes eurer Garderobensets umbenennen könnt. Um Slash-Befehle nutzen zu können, werden die ursprünglichen Setnummern jedoch auch weiterhin angezeigt.

Tipp: Tippt “/wardrobe 0” ein, um kein Garderobenset anzuzeigen. Tippt “/wardrobe 1” ein, um euer Garderobenset Nr. 1 anzuzeigen etc.

Entwerft eure Outfits

Jeder Gegenstandsplatz links von eurem Charakter fungiert jetzt als Taste. Wenn ich z. B. nach einem Helm suche, dann klicke ich links auf den Helmplatz, damit sich rechts ein Auswahlfenster öffnet.

wardrobe-prev-2
Im Auswahlfenster rechts werden jetzt alle Helme angezeigt. Wenn das Helmsymbol vollständig in Farbe angezeigt wird, dann ist dies ein von euch gesammeltes Erscheinungsbild, das ihr verwenden könnt. Ein ausgegrautes Helmsymbol bedeutet dagegen, dass ihr dieses Erscheinungsbild noch nicht gesammelt habt. Auch wenn es hier im Beispiel nicht dargestellt wird, werdet ihr die noch nicht von euch gesammelten Erscheinungsbilder über ein Kontrollkästchen ein- oder ausblenden können.

Im oberen Bereich des Auswahlfensters befinden sich zwei Helmsymbole. Der Helm links zeigt euch an, mit welchem Erscheinungsbild ihr ihn zuletzt abgespeichert habt (weitere Infos zum Speichern folgen noch) und der Helm rechts, auf den der Pfeil zeigt, zeigt das neue Erscheinungsbild für dieses Outfit. Wenn euch der neue Look nicht gefällt und ihr ihn zurücksetzen möchtet, dann klickt einfach auf das kleine X oben rechts in dem Helmsymbol.

Wenn ihr das Erscheinungsbild eines Garderobenplatzes vollständig löschen möchtet, dann macht einfach einen Rechtsklick auf den entsprechenden Platz neben eurem Charakter.

Farben

Farbeimer (neu): Die meisten Garderoben-Erscheinungsbilder können gefärbt werden. Neben jedem Gegenstandsplatz könnt ihr zwei kleine Farbschaltflächen sehen, wobei die linke die Primärfarbe und die rechte die Sekundärfarbe anzeigt. Wenn ihr auf eine der beiden Schaltflächen klickt, öffnet sich rechts ein Farbauswahlfenster, in dem die Farbeimer angezeigt werden. Eine kleine Anzahl von Farben wird mit der Einführung kostenlos freigeschaltet, aber die meisten Farben müssen mit Guthaben erworben werden.

  • Das Färben über den Garderobentab wirkt auf den PLATZ, nicht auf den Gegenstand selbst. In diesem Beispiel habe ich als Primär- und Sekundärfarbe für meine Beinrüstung Schwarz festgelegt. Wenn ich jetzt auf den Platz meiner Beinrüstung klicke und ein anderes Erscheinungsbild auswähle, wird dieses weiterhin schwarz eingefärbt angezeigt.
  • Warum müssen Farbeimer für Guthaben erworben werden? Wie kann ich sie erwerben? Farbeimer sind ein Komfort-Feature und für euren ganzen Account UNBEGRENZT nutzbar.

wardrobe-prev-3
Farbgegenstände (alt): Die alten Farbgegenstände in eurem Inventar, einschließlich der von Handwerkern gefertigten, können nach wie vor verwendet werden und verändern sich nicht. Wenn ihr sie im Charaktertab anwendet, wird die Farbe verbraucht und der Gegenstand eingefärbt. Wenn ihr sie im Garderobentab anwendet, wird die Farbe verbraucht und der Platz eingefärbt.

Farbmodus umschalten

Im oberen rechten Fensterbereich befinden sich zwei Schaltflächen. Es kann immer nur ein Farbmodus, also entweder der Farbpinselmodus oder der Farbeimermodus, aktiv sein.

Farbpinselmodus: In diesem Modus kann nur der ausgewählte spezifische Gegenstand oder Platz eingefärbt werden.
Farbeimermodus: In diesem Modus wird die Farbe auf jeden Platz bzw. Gegenstand angewendet. Wenn ihr euer gesamtes Outfit schwarz einfärben möchtet, könnt ihr das auf diese Weise schnell und einfach tun.

Speichern

Wenn ihr eure Garderobe und Farben wie gewünscht eingestellt habt, müsst ihr auf Speichern klicken. Wenn ihr euch eine noch nicht gesammelte Garderobe oder Farbe angesehen habt, wird dieser Platz beim Speichern auf seine ursprüngliche Einstellung zurückgesetzt (wenn ihr euch etwas anseht, was ihr noch nicht besitzt, erschein ein roter Fehlertext). Das Speichern funktioniert genauso wie im Seelenbaumfenster. Also wenn ihr das Fenster mit X schließen möchtet, werdet ihr zum Speichern AUFGEFORDERT. Wenn ihr das Fenster über die Escape-Taste oder das Tastenkürzel C schließt, werdet ihr NICHT zum Speichern AUFGEFORDERT und eure Änderungen gehen verloren.

Waffengarderobe

Altes Umgestaltungssystem: Dieses System bleibt unverändert und wird auch weiterhin funktionieren. Spieler werden wie gewohnt ihre Kugeln nutzen können, um das Aussehen der von ihnen getragenen Waffen umzugestalten. Den Verkauf der Kugeln werden wir jedoch einstellen.

Neues Waffengarderobensystem:strong> Rechts von eurem Charakter werdet ihr jetzt bis zu fünf neue Gegenstandsplätze eurer Garderobe sehen, deren Anzeige von eurer Berufung abhängt. So wird beispielsweise der Schildplatz nur für Krieger und Kleriker angezeigt.

Diese neuen Waffenplätze haben eine einzigartige Funktionsweise. Wenn mein Charakter z. B. ein Krieger ist und ich als meine Garderobe “Mein Meeresgebundenes Outfit” auswähle, kann ich ein Erscheinungsbild für Haupthand, Nebenhand, Schild, Zweihandwaffe und Fernkampfwaffe wählen. Wenn ich SPS brauche und meine tatsächlich getragene Waffe eine Zweihandwaffe ist, wird das System das Erscheinungsbild von allem anzeigen, was sich gerade in meinem Zweihand-Garderobenplatz befindet. Wenn ich Tank sein möchte und auf meine Tank-Ausrüstung samt Schild wechsele, wird das System automatisch das anzeigen, was auch immer sich im Schildplatz meiner Garderobe befindet.

wardrobe-prev-4
Da der hier gezeigte Charakter ein Schurke ist, werden Zweihandplatz und Schildplatz eigentlich nicht angezeigt. Sie werden hier nur angezeigt, um euch einen Eindruck aller neuen Plätze zu vermitteln.

Favoriten

Favoriten können nur charakterspezifisch angelegt werden. Wenn ihr auf der rechten Fensterseite auf von euch gesammelte Gegenstände oder Farben rechtsklickt, werden diese zu euren Favoriten hinzugefügt. Dabei erhält das entsprechende Symbol eine Favoritenmarkierung (voraussichtlich ein Stern) und wird in der Benutzeroberfläche leicht erkennbar ganz oben aufgelistet. Ein erneuter Rechtsklick entfernt den Eintrag unter den Favoriten.

Setkollektionen

Bitte beachtet, dass dieses spezielle Feature wahrscheinlich erst nach dem Start des Updates 3.2 eingeführt werden wird. Ähnlich wie bei den Artefaktsammlungen werdet ihr hier Garderobensets sammeln können! Über die Benutzeroberfläche könnt ihr eure Sets nach Fortschritt sortieren, damit ihr sofort erkennen könnt, welche Sets fast vollständig sind.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Diese Sets enthalten keine neuen Grafiken. Der Großteil besteht aus bereits existierenden Erscheinungsbildern, die wir in sammelbare Sets verwandelt haben und die durch PVP, Schlachtzüge, Dungeons, Handwerk oder Kauf im Rift Shop erhältlich sind.

Was erhalte ich für vollständige Sets? Für Setkollektionen könnt ihr neue Erfolge erzielen und Farbeimer freischalten.

Was geschieht, wenn alles live geht?

  1. Das System wird euer Inventar, eure Bank und eure Garderobe überprüfen und alle entsprechenden Erscheinungsbilder automatisch freischalten.
  2. Das System wird die Erscheinungsbilder von Gegenständen freischalten, die ihr zwar verdient, aber vielleicht schon entsorgt habt. Wenn ihr beispielsweise die Erfolge in den Überfluteten Hallen erreicht habt, durch die man Wasser-Helm und -Schultern erhält, werden diese für euch automatisch freigeschaltet. Auch alle Erscheinungsbilder der von euch umgestalteten Waffen werden für euch freigeschaltet.
  3. Die “echten” Gegenstände, die sich in eurer Garderobe befanden, werden per Post zu eurem Charakter zurückgesandt und behalten ihre Werte (Farbe, Seelenbindungsstatus, Handwerkername etc.).
  4. Die Daten all eurer Garderobensets werden so eingetragen, dass sie dem bereits Vorhandenen entsprechen, einschließlich Erscheinungsbild der Gegenstände, Farbe und Kontrollkästchen für Sichtbarkeit.

Was kommt als Nächstes?

Wer wünscht sich ein weiteres Tier für Treue? Wir natürlich, und nach euren Kommentaren in Foren und Livestreams zu urteilen, ihr ganz sicher auch. Dann bleibt am Ball und informiert euch auch über die kommenden Updates.

Wenn ihr die neuen Änderungen des Garderobensystems in Aktion sehen möchtet, dann schaut euch am Freitag, dem 27. März, den Livestream von RIFT an: http://www.twitch.tv/trionworlds

Amber “Gingers” Alexander
Senior UI Artist

Stichworte: ,